Montag, 2. Dezember 2013

Reise zu den Oliven: Apulien

L1095746

Olivenöl scheint ein sehr beliebtes Produkt zu sein. Es findet sich inzwischen nicht nur in Bäckereien, an Gemüseständen oder als Beiwerk zu italienischen Möbeln, erstmalig fanden wir es auch am Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt. "Neues Olivenöl" stand auf der Flasche zu lesen. Mehr nicht. Kein Land, keine Region, keine Olivensorte, kein Produzent. Auf Nachfrage hieß es nur, "die Qualität ist gut". Wenn es denn so einfach wäre, hätten wir uns die hier beschriebene Reise wohl sparen können. Doch so einfach ist es nicht. In diesem Jahr war Thomas Fuhlrott von zait im