Donnerstag, 29. Januar 2015

Kreta-Olivenöl: Wahre Helden

DSC05174.jpg

Manolis und Michalis Melabianakis arbeiten im Moment Tag und Nacht. Viele Ölmühlen mussten angesichts der Krise in Griechenland schließen und so werden mehr und mehr Oliven bei ihnen angeliefert. Die beiden teilen sich die Nachtdienste, auf mehr als 4 Stunden Schlaf kommen sie selten. Dennoch verlieren sie die Qualität ihres Olivenöls nie aus den Augen.